Ortwig Haus im Oderbruch

Die Tragstruktur des Hauses besteht aus einer Holzkonstruktion und
einer Stahlbetonbodenplatte. Die Querschnitte ergeben sich fast
ausschließlich aus konstruktiven Überlegungen. Einzig die Stützen im
Obergeschoss werden über stärkere Holzbalken abgetragen.

Architekten: HEIDE & VON BECKERATH
Realisierung: 2008

erbrachte Leistung: Lph 1-5, 6
Fotos:     Maximilian Meisse